Lieferumfang Basisversion

Gute Software zeichnet sich dadurch aus, dass sie anwenderfreundlich das bietet, was der Anwender benötigt. Die Rita Bosse Software ist modular aufgebaut; d.h.: sie kann neben der bereits umfangreichen Basisversion durch Ergänzung weiterer Module genau an den Bedarf des Nutzers angepasst werden. Nachfolgend finden Sie eine beispielhafte Auswahl der in der Basisversion enthaltenen Funktionen:

+ Komplette Projektabwicklung von der Angebotserstellung bis zur Schlussrechnung
+ Vorkalkulation, Deckungsbeitragsrechnung und dynamische Bauzeitermittlung
+ Erstellung von Abschlags- und Zwischenrechnungen
+ Diverse Schnittstellen (Hagebau, Datanorm, Excel)
+ Fotoanlagen zur Baustellendokumentation
+ detaillierte Umsatzstatistiken und Auswertungen
+ Textverarbeitung inklusive Serienbrieffunktion mit Kundenselektion als Marketinginstrument

Zusatzmodule

+ Nachkalkulation
Erfassen und Auswerten von Arbeitsstunden und Lieferscheinen. Soll/Ist-Vergleich und Kennzahlenermittlung für ein bzw. mehrere Projekte. Auswertung der produktiven Mitarbeiterstunden und Abgrenzung halbfertiger Leistungen.

+ Jahresarbeitszeitkonto

Führung von Mitarbeiterzeitkonten mit Erfassungsschemata, Feiertagseditor und Schnittstelle zur Nachkalkulation.

+ Aufmaß
Massenermittlung wahlweise mit erweiterbarer Systemformelsammlung oder REB-Formeln

+ Zahlungsverkehr
Führung des Baustellenkontos, Übersicht der offenen Rechnungsbeträge mit angeschlossenem Mahnwesen, Kassen- und Rechnungseingangsbuch

+ Einkaufsverwaltung

Erstellung von Preisanfragen an einzelne Lieferanten oder Lieferantengruppen mit Preisspiegel, Bestellungen und Abrufe, Wareneingangsbuchungen

+ Bestandsführung
Bestandsverwaltung von Pflanzen und Materialien.

+ Pflegemodul
Terminplanung und einfache Abrechnungsmöglichkeit für regelmäßige Pflegearbeiten.

+ Tourenmanagement

Erweiterung des Pflegemoduls speziell für Betriebe mit hohem Pflegeaufkommen (Winterdienst-, Friedhofs- und Grünflächenpflege inkl. Nachweiserfassung und Abrechnung nach Aufwand)

+ Benutzerverwaltung
Einrichtung von mehreren Benutzern mit individuellen Zugriffsrechten.

+ Info-Center
Pflanzeninfothek mit mehr als 14.000 Pflanzenbildern und 1.500 Fotos von Gartenanlagen zur Kundenberatung (beides beliebig erweiterbar). Ratgeber mit ca. 1.000 Schadbildbeschreibungen.

+ E-Mail-Versand und Dokumenten-Export
Versand von Dokumenten per Email direkt aus dem Programm heraus und Serien-E-Mailfunktion. Exportieren von Daten in unterschiedliche MS-Office-Formate.

+ Dokumenten-Archiv
Automatische Archivierung der Ausdrucke im PDF-Format. Archivierung von beliebigen Dateien, eingehende sowie ausgehende Dokumente.

+ Mandantenfähigkeit
Verwaltung von mehreren Firmen

+ GAEB-Schnittstelle

Einlesen und Schreiben von Ausschreibungen und anderen im GAEB-Format erstellten Leistungsverzeichnissen.

+ VectorWorks - Schnittstelle

Einlesen von Pflanzen- und Leistungslisten aus VectorWorks. Export des Pflanzenstammes an VectorWorks.

+ Diverse Schnittstellen
Einlesen der Musterleistungsverzeichnisse (MLV) mit den Musterzeitwerten (MZW) und diversen Preisdateien für Pflanzen und Materialien. Schnittstellen zu anderen Windowsprogrammen. Per Mausklick können Kundenlisten, Statistiken, etc. in Excel, Word, PDF und HTML exportiert werden. Datenübergabe an verschiedene Finanzbuchhaltungsprogramme DATEV, Lexware, KHK, BMD, etc.

+ Mobile Datenerfassung und -Bearbeitung für Smartphone/Tablet, Ios/Android
Je nach App-Ausstattung Zugriff auf Adressdaten und Kontaktinformationen, Auftragserstellung, Zeiterfassung und Nachkalkulation

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Informationsmaterial zu unserer Software anfordern möchten, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter +49 (0) 4486-92810 an.