Bondrucker: QR-Code Test

Wie finden wir heraus, ob unser Bondrucker QR-Codes drucken kann?

Um herauszufinden, ob Ihr Bondrucker in der Lage ist einen QR-Code zu drucken, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Starten Sie das Rita Bosse-Kassensystem und melden Sie sich als Kassierer an.

2. Als Anwender der Touchkasse drücken Sie nun auf den Schalter „Diverse Funktionen“. Diesen finden Sie in der obersten Zeile der Funktionstasten. Als Anwender der klassischen Kasse drücken Sie bitte auf Ihrer Kassentastatur die Taste „Div. Funktionen“ oder benutzen die Tastenkombination „ALT + F6“.

3. In dem sich öffnenden Menü wählen Sie den Menüpunkt „QR-Code testen“ aus und drücken anschließend auf den Schalter „Ausführen“.

4. Ihr Bondrucker druckt nun einen kleinen Abschnitt aus, auf dem unter anderem auch ein QR-Code abgebildet ist. Wenn Sie diesen QR-Code, z. B. mit Ihrer Smartphonekamera, abscannen, werden Sie automatisch auf unsere Internetseite weitergeleitet und der QR-Code Test war für diesen Bondrucker erfolgreich.

Vermeldet der Drucker nun eine Störung oder druckt keinen QR-Code aus, so wiederholen Sie diese Prozedur noch einmal. Bitte stellen Sie sicher, dass der Bondrucker an und korrekt mit dem Kassen-PC verbunden ist.

  

Unser Bondrucker druckt keine QR-Codes. Was nun?

Wenn Ihr Drucker beim Drucken des QR-Codes-Tests eine Störung meldet, einen Kassenzettel ohne QR-Code oder gar nichts ausgedruckt hat, so müssen Sie sich, für die Umstellung auf eine TSE-konforme Kasse, einen neuen Bondrucker anschaffen.

Im Falle einer Neuanschaffung empfehlen wir Bondrucker der Marke "Epson". Diese haben sich in der Vergangenheit durch ihren reibungslosen Gebrauch und die problemlose Anbindung als sehr zuverlässig erwiesen. Gerne lassen wir Ihnen ein Angebot für Ihren neuen Bondrucker zukommen.

Als Ihr Ansprechpartner für Kassensysteme stehen wir Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.